Das Schwäbisch Haller Qualitätsfleisch

 

Wir beziehen unser Fleisch ausschließlich von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, kurz BESH. Eine Gemeinschaft, bei der Bauer und Metzger Partner auf Augenhöhe sind. Bei unserem Schweinefleisch handelt es sich daher ausschließlich um das Schwäbisch Haller Landschwein. Hier wird viel Wert auf Fütterung, Haltung, Transport und Schlachtung gelegt. Viele Vorschriften, die dem Tierwohl dienen und sich am Ende auch auf dem Teller an der Fleischqualität bemerkbar machen.

Als Rindfleisch beziehen wir das Hohenloher Heurind von der BESH. Auch hier gelten strenge Regelungen bezüglich Haltung, Fütterung, Transport und Schlachtung. Auch hier ist der Vorteil am Ende ein hervorragendes und wertgeschätztes Stück Fleisch auf dem Teller.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Metzgerei Herrler